Der fürsichtige Zunftrat

Der Zunftrat setzt sich zusammen aus dem Zunftmeister, dem Netzmeister, dem Zunftschreiber, dem Zunftsäckelmeister und dem Stubenvater. Der Zunftrat prüft die Bewerbungen um Aufnahme in die Zunft, vertritt die Zunft nach aussen und führt die laufenden Zunftgeschäfte.

Zunftmeister Ernst Koller

Der Zunftmeister steht der Zunft vor. Er leitet den Zunftrat und das Bot. Er zeichnet zusammen mit einem weiteren Mitglied des Zunftrates, in der Regel mit dem Zunftschreiber. Zudem arbeitet er  im 5er-Rat mit Vertretern der anderen Zuger Zünfte und bespricht mit ihnen die gemeinsamen Anlässe.

Zunftmeister per eMail kontaktieren

Netzmeister Marc Siegwart

Dem Zunftmeister zur Seite steht der Netzmeister. Ist der Zunftmeister an der Amtsführung verhindert, tritt der Netzmeister an dessen Stelle. Er betreut die Zunftinstallationen, ausgenommen die Zunftstube.

Stubenvater Urban Fuchs

Der Stubenvater ist verantwortlich für die Zunftstube. Des weiteren plant und leitet er alle wichtigen Zunftanlässe. Er stellt deren reibungslosen Ablauf sicher und ist auch dafür verantwortlich, dass für das leibliche Wohl der Zünfterschaft gesorgt ist.

Stubenvater per eMail kontaktieren
Telefon: +41 79 341 94 47

Säckelmeister Adrian Kalt

Der Säckelmeister ist darum besorgt, dass der Geldsäckel nie leer wird. Ihm werden die Rechnungen präsentiert, insbesondere die Zechen der zahlreichen Gelage jahrein und jahraus. In seiner Funktion als Steuervogt treibt er deswegen die Mitgliederbeiträge ohne Schonung und Verzug ein.

Zunftschreiber Michael Annen

Der Zunftschreiber führt die Feder und damit sämtliche Sitzungsprotokolle, wie auch sonst alles Schriftliche. Er wacht zudem über das Zunftverzeichnis und stellt sicher, dass unseren Jubilaren ein zünftiger Geburtstagsgruss übermittelt wird.