Willkommen Besucher, sei ein Fischersfreund

Dies ist die Rete Digitalis der liute der edelen unde lobesamen zunft der fischaere ze Zug

1. Forellenregion

Die Fischerzunft ist die modernste der Zuger Zünfte. Gegründet wurde sie 1974. Ob schon früher eine Zunft der Fischersleute in Zug existiert hat, das ist stark anzunehmen, aber nicht eindeutig belegt. Möglicherweise sind die Unterlagen dazu im See verschwunden, sei es bei der Altstadt Katastrophe von 1453 oder der Vorstadtkatastrophe von 1887. Beide Male rutschte ein Teil der Stadt bei einem Ufereinbruch in den See.

Heute verfolgt die Fischerzunft den Zweck, gemäss den Satzungen der Fischerzunft der Stadt Zug, „die Förderung kultureller Einrichtungen, soweit sie mit der Fischerei oder der Schiffahrt auf dem Zugersee oder mit dem städtischen Zunftwesen zusammenhängen, die Förderung ideeller Bestrebungen zur Erhaltung des natürlichen Zustandes unserer Gewässer sowie die Pflege der Geselligkeit unter den Zünftern und mit anderen Zünften.“